Montag, 13. Mai 2013

Review - Naturkosmetik von lavera


Naturkosmetik steht heutzutage hoch im Kurs und das zu Recht. Eine Marke, die sich schon seit über 25 Jahren für Naturkosmetik stark macht ist lavera. Ohne chemische Konservierungsstoffe, Silikone, Paraffine und Mineralöl steht lavera für höchste Produktqualität. Zudem ist lavera strickt gegen Tierversuche, was in meinen Augen ebenfalls ein riesen großer Pluspunkt ist.

Heute möchte ich euch ein paar Produkte aus dem Sortiment von lavera vorstellen, die ihr Online oder bei vielen Händlern vor Ort kaufen könnt.

Zuerst möchte ich euch drei Produkte aus dem dekorativen Kosmetiksortiment vorstellen. Ich gehe beispielsweise nie ohne Eyeliner und Mascara aus dem Haus und Lidschatten gehört für mich eigentlich auch immer zur täglichen Routine. 

Double Black Mascara / Soft Eyeliner / Beautifull Mineral Eyeshadow - lavera
Toll für den täglichen Gebrauch finde hier beispielsweise den Double Black Mascara. Hier habt ihr sogar zwei Bürsten, um das perfekte Finish hinzubekommen. Die Präzisionsbürste kräftigt und teilt die Wimpern, wodurch ihr einen echt ausdrucksstarken Augenaufschlag kreieren könnt. Die Volumenbürste sorgt zusätzlich für schöne und volle Wimpern und fixiert den Look zugleich. 

Auch der Soft Eyeliner mit integriertem Styling-Schwämmchen hat mich auf ganzer Linie überzeugt. Und das meine ich auch ganz wörtlich. Mit der einen Seite lässt sich eine präzise Linie ziehen und dank des Schwämmchens auf der anderen Seite des Stifts habt ihr unzählige Variationsmöglichkeiten. Die Haltbarkeit der Farbe ist toll und auch nach einem langen Tag in der Uni sitzt alles noch da wo ich es in der Früh haben wollte. Der Soft Eyeliner ist übrigens in den Farben Black 01, Brown 02 und Gray 03 erhältlich. 

Jetzt fehlt eigentlich nur noch etwas Farbe und hierfür gibt es die Beautiful Mineral Eyeshadows. Applikator und sogar Spiegel sind übrigens auch gleich noch mit dabei, was ich echt spitze finde. Die Farbe ist ausdrucksstark, lässt sich gut auftragen und hält sogar ohne Base sehr lange. In verschiedenen Farbnuancen, als Duo oder sogar auch Trio, wird hier mit Sicherheit jeder fündig. 

Orange Feeling Handcreme - Lavera
Aber auch die Hände wollen gepflegt werden und dafür empfehle ich euch die Orange Feeling Handcreme. Mit Bio-Orange und Bio-Sanddorn werden eure Hände samtig weich und dazu duften sie noch lange nach Orange. Zudem zieht die Handcreme sehr schnell ein, was für mich in der Uni besonders wichtig ist. Wenn eine Creme nämlich zu lange zum einziehen braucht und/oder sogar nachfettet, fällt mir das Schreiben wegen den glitschigen Händen immer total schwer. Aber von der Creme bin ich wirklich überzeugt und kann sie sogar während der Vorlesung auftragen. 

Wie einige von euch vielleicht schon wissen, liebe ich Gesichtsmasken und natürlich bietet lavera auch hier ansprechende Auswahl an. Ich konnte mich von drei verschiedenen Produkten überzeugen, die im Gesamten wirklich jedes Hautbedürfnis abdecken. 

Hautklärende Reinigungsmaske / Regulierende Feuchtigkeitsmaske / Vitalisierende Pflegemaske - lavera
Porentiefe Reinigung verspricht die Hautklärende Reinigungsmaske mit Bio-Minze, Mineralerde und Meersalz aus dem toten Meer. Jeder von uns kennt doch sicherlich solche „Bad-skin-days“ und hiermit könnt ihr dagegen ankämpfen. Nach der Anwendung hatte ich wirklich das Gefühl, dass meine Haut rein ist, ja geradezu atmet. Hautunreinheiten werden mit dieser Maske super bekämpft und von mir gibt es hier eine klare Empfehlung

Wer intensive Feuchtigkeit sucht, wird einen guten Freund in der regulierenden Feuchtigkeitsmaske finden. Nach der Einwirkzeit von ca. 10 bis 15 Minuten kann man die Maske entweder einmassieren oder mit reichlich warmen Wasser abnehmen. Ich würde euch allerdings zur zweiten Variante raten, da mir die Haut nach der Anwendung etwas zu glitschig ist. Aber Abends bzw. über Nacht kann man die Maske sicherlich auch ohne Bedenken einmassieren. Die Haut wird hier wirklich gut versorgt und für mich ist das eine der besten Feuchtigkeitsmasken die ich in letzter Zeit hatte.

Wer vor der nächsten Party noch schnell einen kurzen Frischekick braucht, ist mit der Vitalisierenden Pflegemaske gut beraten. Der Duft ist echt schön und auch die pflegende Wirkung kann ich nur bestätigen. Aber auch hier habe ich - trotz des tollen Duftes – die Maske mit Wasser wieder abgenommen, da ich mich anschließend für eine Party gestylt habe.

Wer sich über noch mehr Produkte von lavera informieren möchte, kann das auf der Homepage tun. Hier findet ihr das Produktsortiment und auch gleich Links zu Händlern und Onlineshops, bei denen ihr die Produkte kaufen könnt. Lavera hat mich wirklich überzeugt und ich bin nun zu einem großen Fan dieser Naturkosmetik geworden. Von mir gibt es eine klare Empfehlung und ich kann euch nur raten, mal einen Blick auf das Sortiment zu werfen.

Euer Julchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Vielen Dank für eure süßen Kommentare ♥