Donnerstag, 28. Februar 2013

Favoriten des Monats - Februar

Der Februar ist schon fast vorbei und es ist Zeit für meine Favoriten des Monats. Der Monat ist irgendwie ziemlich schnell vergangen, aber vielleicht liegt es auch daran, dass ich seit zwei Wochen Semesterferien habe.

Als erstes wäre da mein Lieblings Make-up Dream Satin liquid von Maybelline Jade, dass ich mir im Februar endlich wieder neu gekauft habe. Es hat einfach einen tollen Farbton (ich nutze Sand), lässt sich super verteilen und hält recht lange. Außerdem möchte ich auch noch kurz die Cremedusche "Harmony time" von Nivea erwähnen, die mich jeden Tag beim Duschen mit einem angenehmen und blumigen Duft umhüllt hat. 
Dream Satin liquid - Maybelline Jade / Harmony time - Nivea

Dann habe ich endlich den Make-up Sponge von essence. Der ist wirklich toll und ich habe soooo lange darauf gewartet. Ich habe zwar schon einige schlechte Reviews darüber gehört bzw. gelesen, aber momentan bin ich noch vollstens zufrieden. Falls sich mal was ändert, werde ich euch natürlich darüber in Kenntnis setzen.
Make-up Sponge - essence

Überzeugt hat mich auch in diesem Monat der Kräutertee "Abwehr & Stärkung" von der dm Marke Das gesunde Plus. Ich trinke eigentlich viel zu selten Tee, aber wenn ich mal einen guten erwische, dann bleib ich auch wieder einige Zeit dabei. Der Tee schmeckt wirklich gut und nach einer schönen Tasse fühle ich mich immer irgendwie viel gesünder...was ja in der (noch) kalten Zeit nicht so verkehrt ist.
Kräutertee Abwehr & Stärkung - Das gesunde Plus

Und zum Schluss wären da natürlich auch noch meine schönen neuen Schuhe, über die ich ja bereits berichtet habe. Ich bin immer noch vollstens zufrieden und find sie noch genauso schön wie im Onlineshop.
Wedge Halbschaftstiefeletten - MQ23


Euer Julchen


Montag, 25. Februar 2013

I ♥ shoes

Wie eigentlich fast alle Mädchen und Frauen liebe ich Schuhe. Mein Schrank ist voll davon und einige Paare musste ich sogar schon anderweitig auslagern. Doch wenn ich ein schönes Paar sehe, kann ich einfach nicht nein sagen. 

Ganz tolle Schuhe habe ich bei MQ23 gefunden. Die Auswahl an Schuhen ist wirklich groß und auch die Preise sind spitze. Aber die große Frage bei einem so kleinen Preis ist dann doch immer die, nach der Qualität. Aber ich kann euch sagen, die Schuhe sind wirklich toll verarbeitet und keiner würde auf die Idee kommen, dass ihr ein solches Schnäppchen damit gemacht habt. Auch die Lieferung, welche übrigens umsonst ist, war super schnell und ich war echt überrascht, dass sie schon so prompt geliefert wurden. 

Ich habe mir diese Wedge Halbschaftstiefeletten ausgesucht und sie sind wirklich top. Zuerst war ich etwas unsicher, weil jemand schrieb, dass man nur schwer in die Schuhe kommt. Aber das ist bei mir gar kein Problem und geht einfach und schnell. Auch der Tragekomfort ist toll und ich habe schon beim ersten Ausführen meiner neuen Schuhe Komplimente für sie bekommen. ♥








Zu meckern habe ich hier wirklich nichts und ich kann euch nur empfehlen, doch mal bei MQ23 vorbeizuschauen. Ich werde es auf jeden Fall tun, auch wenn mein Schuhschrank dann platzen wird


Hier mal für euch den Link, damit ihr direkt einen Blick auf die tolle Auswahl werfen könnt: MQ23



Euer Julchen


Freitag, 22. Februar 2013

Tutorial AMU - Alltagslook

Heute möchte ich mal was ganz neues versuchen und euch ein Augen Make-up (AMU) zeigen. Dieses AMU ist eines meiner liebsten für den Alltag und ich mache ich mir recht häufig. Zum einen sieht es eigentlich immer ganz adrett aus und zudem geht es einfach und schnell. Bitte seid gnädig mit mir, dann dies ist mein erstes Tutorial zu einem AMU.

1. Als ersten beginnt ihr mit einem hellen Braunton, den ihr in der Mitte auftragt und leicht nach links und rechts ausblendet. 

2. Als nächstes kommt ein dunkleres Braun, dass ihr außen am Auge auftragt und schön mit dem helleren verblendet. 

3. In die Mitte kommt nun ein heller Ton. Ich nehme dazu meist entweder ein helles rosa oder einen silbernen Farbton. Alles wieder gut verblenden und ihr habt nun einen schönen Farbverlauf. Der helle Punkt hilft dabei, euer Auge noch ein bisschen zu Öffnen, damit ihr frischer und wacher wirkt. 

4. Wer mag kann auch noch knapp unter dem unteren Wimpernkranz etwas von dem dunkleren außen bzw. dem hellen Ton innen auftragen. Ich bin in der Hinsicht aber immer eher vorsichtig, da es bei mir durch die dunklen Augen oft eher wie ein Schatten aussieht. 


5. So, nun kommt noch der Eyeliner zum Einsatz....denn ohne den gehe ich nie aus dem Haus. 

6. Als letztes tuscht ihr noch die Wimpern und seid auch schon fertig.


Ich hoffe ihr habt Spaß beim nachmachen und konntet meinen Anweisungen einigermaßen gut folgen. Ich hab mich sehr bemüht und da es in diesem Rahmen mein ersten AMU war, sehr ihr mir das sicherlich nach.


Euer Julchen

Dienstag, 19. Februar 2013

Ich war shoppen - Haul

Nachdem meine Klausuren alle vorbei sind, habe ich mich spontan entschlossen shoppen zu gehen. Das hatte ich mir schon eine Ewigkeit vorgenommen und da ich eh in die Stadt musste, habe ich die Gelegenheit gleich genutzt. Zu meiner Überraschung bin ich auch fündig geworden. 

Bei DM habe ich den mir noch fehlenden Überlack aus der hugs & kisses LE von essence erbeuten können und auch aus dem P2 Ausverkauf gabs noch einige schöne Lacke. Zudem habe ich mir noch die zwei Gesichtsmasken von Balea mitgenommen, da ich total auf solche Masken stehe.
 
 

Bei Zara hatte ich einiges in der Umkleide hängen (siehe letztes Bild), mich aber dann letztendlich nur für zwei Teile entschieden.


Bei New Yorker finde ich eigentlich nur selten was, aber auch hier habe ich diese süße Regenjacke im Collegestyle, ein schwarz-glitzerndes Abendkleid und passende Ohrringe gefunden. 




Vielleicht gefallen euch die Teile ja auch so gut wie mir...noch müsste es alles geben. 

Euer Julchen

Freitag, 15. Februar 2013

essence - hugs and kisses

Ich weiß schon, dass ich mit der Vorstellung der hugs & kisses LE von essence spät dran bin und das tut mir sehr Leid. Dieses Grün von dem Pappaufsteller gefällt mir überhaupt nicht, aber das wollte ich nur mal am Rand erwähnt haben. Unten findet ihr eine kleine Collage einiger Produkte, die ich für euch zusammengestellt habe.

Die Produkte finde ich allerdings ganz nett, wenn auch nicht alles bei mir gelandet ist. Der Lidschatten und der Blush sind nicht unbedingt was für mich, zumal ich mir erstmal keine Lidschatten mehr kaufen möchte. Ich habe so viele und im Endeffekt benutze ich doch meistens die gleichen. 

Was ich allerdings sehr schön finde, ist der Nagellack und vor allem die Toppings. Ich habe mir hier den Roten, den Lilanen und den Durchsichtigen gekauft. In den ersten beiden sind ganz süße Herzen enthalten, die ich euch unbedingt noch zeigen muss. 

Lange habe ich mir auch überlegt, ob nicht der glitzrige Eyeliner was für mich wäre. Aber ich habe schon so einen ähnlichen und auch hier war ich dann wieder mal zu geizig um mir noch einen zu kaufen. Wäre ja auch eigentlich irgendwie albern. 

Was mich noch interessiert hat, war der Lipbalm...aber auch hier bin ich immer hin- und hergerissen. Ich mag eigentlich eher die Pflegestifte, weil ich es etwas unhygienisch finde, in diese Töpfe immer mit dem Finger zu gehen. 

Bildquelle: essence.eu
Euer Julchen

Montag, 11. Februar 2013

Von Ferien, einem Geschenk und einem Stalker...

Meine Prüfungen in der Uni vorbei und ich habe wieder Zeit für euch meine Mäuse. Endlich sind Semesterferien, ich habe ich es kaum erwarten können. Eigentlich hätte ich ja jetzt frei, wenn die Arbeit nicht wäre, aber ohne Uni ist das um einiges erträglicher. Wo wir gerade von der Arbeit sprechen: Nachdem mir ja schon vor kurzem das mit dem seltsamen Kompliment passiert ist, (nochmal zur Erinnerung hier) hat sich schon wieder etwas ähnliches ereignet. Von einem Kunden habe ich, als Dank für meine Hilfe und da ich extra länger geblieben bin, ein Geschenk bekommen. Zuerst war ich sehr skeptisch, aber dann zog er zwei Ballons aus seiner Tasche, pustete sie auf und bastelte mir daraus eine Blume. Ist das nicht nett? Ich habe mich schon gefreut, aber es war ganz schön schwer, sie im Schneesturm nach Hause zu bringen.


Aber es gibt leider auch etwas unerfreuliches zu berichten. Irgendwie habe ich scheinbar eine Art Stalker in der Arbeit. Er war letzte Woche jeden Tag an dem ich arbeiten musste zwei oder drei mal da. Egal was ich mache, es lässt sich einfach nicht abschütteln. Keine Ahnung, was es da reinprojeziert aber ich habe kein Interesse. Zum einen habe ich mein Herz schon seit mehreren Jahren verschenkt und zum anderen wäre er absolut nicht mein Typ. Falls er diese Woche nochmal kommt, muss ich wirklich mal ein ernstes Wort mit ihm reden...

Euer Julchen

Freitag, 1. Februar 2013

Favoriten des Monats - Januar

So meine Mäuse, der Januar ist ja nun vorbei und daher ist es Zeit für meine Favoriten des Monats. Ich habe mir überlegt, ab jetzt immer am Ende des Monats über neue, tolle oder besonders überzeugende Produkte des vergangenen Monats zu berichten.

Fangen wir mal mit meinem neuen Schlauchschal an, den ich mir bei H&M gekauft hatte. (siehe hier ) Ich bin immer noch total vernarrt in dieses Teil und habe ihn so oft es geht um den Hals gewickelt. Da hab ich im Sale ein echtes Schnäppchen gemacht und hatte zudem noch mega Glück, da dieser der letzte heile Schal war.

Als nächstes möchte ich ein großes Lob über die Haftwickler von ebelin aussprechen. Als ich sie mir gekauft habe, war ich etwas skeptisch, aber mittlerweile bin ich richtig froh über diese Teile. Sie haften wirklich in den Haaren, aber dabei darf man nicht allzu viele Haare aufwickeln. Ich habe recht lange und somit schwere Haare und damit kommen die Lockenwickler nicht so ganz klar. Aber wenn man immer nur kleinere Partien nimmt, ist es wunderbar.

Das neue Deo von Nivea "Stressprotect" habe ich von meiner Mum bekommen. Gerade jetzt zur Prüfungszeit, auch in der kleinen Reisegröße, ein nützlicher, zuverlässiger und dufter Begleiter. 

Aus der aktuellen hugs & kiss LE von essence habe ich den Topcoat in lila gefunden. Der gefällt mir so super gut und ich muss euch unbedingt noch Bilder davon zeigen. 

Was ich zwar schon länger habe, aber dennoch kurz erwähnen muss ist die "I love Stage" eyeshadow base von essence. Ich nutze sie eigentlich fast immer als Basis und ich bin total begeistert davon. Die Farbe bleibt auf dem Lid und sogar mein Eyeliner bleibt da wo er hin soll. 



Euer Julchen