Sonntag, 29. Dezember 2013

Hörtipp: Jesper Stein - Unruhe

Und erneut habe ich einen tollen Hörtipp für euch. Ich durfte dank Blogg dein Buch ein weiteres Hörbuch probehören und dafür möchte ich mich herzlich bedanken. Heute soll es bei mir um "Unruhe" von Jesper Stein gehen, welches im Jumbo Verlag erschienen ist.


Mittwoch, 20. November 2013

Inspiration: Owl in Autumn

Heute habe ich mal wieder eine Inspiration in Sachen Outfit für euch meine Mäuschen. Inspiriert wurde ich eigentlich hauptsächlich durch diesen Pullover, denn den finde ich einfach super. Ihr kennt das doch sicherlich auch, wenn ihr ein Teil seht und euch sofort verliebt... 


Dienstag, 12. November 2013

Review: Maybelline - Baby Lips

Draußen wird es immer kälter und der Wind steuert sein übriges bei. Auch der ständige Wechsel zwischen kaltem Herbstwetter und geheizten Räumen setzt vielen von uns zu. Ganz schlimm haben meine Lippen in der letzten Zeit auf diese Umstellung reagiert und so bin ich los und habe mir einen neuen Pflegestift gekauft. Durch Zufall und ein Angebot bei Müller bin ich dann schließlich auf die "Baby Lips" von Maybelline Jade gestoßen.

Sonntag, 10. November 2013

Hörtipp: Horst Eckert - Schwarzlicht

Spätestens jetzt ist es offiziell: Der Herbst ist da und der Winter klopft auch schon langsam aber sicher an die Türen. Passend zu dem nass-kalten Wetter draußen habe ich heute einen Hörbuchtipp für euch. Es handelt sich um "Schwarzlicht" von Horst Eckert.

Freitag, 11. Oktober 2013

Review: essence - Beauty Beats

Heute habe ich etwas ganz besonderes für euch meine Mäuse, denn ich durfte mal wieder einige Produkte der neuen essence LE testen. Es handelt sich um die Trendedition "Beauty Beats", die passend zu Justin Biebers Tour von Oktober bis November im Handel sein wird. Nun...von Justin Bieber kann man jetzt halten was man will, aber wir legen unser Augenmerk natürlich ausschließlich auf die Produkte.

Dienstag, 8. Oktober 2013

Review: CadeaVera - BB Cream

Ich hoffe es geht meinen Mäuschen gut und ihr habt Lust auf eine kleine Review.
Ich durfte die BB Cream von CadeaVera testen und nun möchte ich euch natürlich auch davon berichten. Die Creme verspricht ein 9 in 1 Produkt zu sein und ich frage mich, ob wir irgendwann auch mal ein 35 in 1 Produkt im Handel sehen werden. Aber genug der bösen Worte, denn heute soll es um diese BB Cream hier gehen.


Sonntag, 6. Oktober 2013

Inspiration: Autumn is coming

Langsam aber sicher wird es draußen richtig herbstlich. Um auch hier richtig angezogen zu sein, habe ich euch mal wieder ein Outfit zur Inspiration zusammengestellt. Das Beste: Heute habe ich bewusst günstige Teile rausgesucht, denn auch eine Fashionista muss hin und wieder auf's Geld achten. Die Preise werden euch sicherlich überraschen...(siehe weiter unten)



Donnerstag, 3. Oktober 2013

Buchtipp: Wer ins kalte Wasser springt muss sich warm anziehen

Heute habe ich mal wieder eine Buchempfehlung für euch meine Mäuse. Dank Blogg dein Buch durfte ich wieder ein tolles Buch lesen, auf das ich mich schon von Anfang an sehr gefreut hatte. Es handelt sich dabei um "Wer ins kalte Wasser springt muss sich warm anziehen" von Julia Bähr und Christian Böhm und ist im Blanvalet Verlag erschienen.

"Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen"

Mittwoch, 25. September 2013

Inspiration: Be Casual


Danke für eure Geduld meine Mäuse. Dafür habe ich aber endlich einen großen Teil für meinen Sportschein geschafft. Endlich..ich drücke mich schon so viele Semester davor.

Nichts desto trotz habe ich heute, inspiriert durch das schöne Wetter ein neues Outfit für euch.


Mittwoch, 4. September 2013

Review: essence - New in Town

Heute habe ich wieder eine ganz tolle Review für euch meine Mäuschen, denn ich durfte dank essence einige Produkte der neuen Trend Edition "New in Town" testen. Vielen Dank nochmal dafür und ohne viele Umschweife fangen wir auch gleich mal an...



Dienstag, 27. August 2013

Berlin und Primark Haul

Ich muss euch etwas beichten meine lieben Mäuse, denn ich war nicht ohne Grund so lange fort. Ich habe mich einfach für einige Tage auf und davon gemacht und bin nach Berlin gefahren. Genau, aus dem Süden in die Hauptstadt und es war toll...

Dienstag, 13. August 2013

Inspiration: Outfit Of The Day #2

Danke für eure Kommentare zu meinem ersten gezeichneten Outfitpost. Wie gesagt, möchte ich etwas Neues versuchen und nicht einfach alles nur abfotografieren. Daher habt ihr hier ein weiteres Outfit für euch, welches ich an den vergangenen warmen Tagen anhatte.

Freitag, 9. August 2013

New in: Make-up

Ich bin nun mal ein Mädchen und so habe ich mir in der letzten Zeit natürlich auch einiges an Make-up gekauft. Zu blöd nur, dass ich nicht mehr alles genau weiß, aber so ist das nun mal wenn man sich hier und da mal was mitnimmt. Aber ihr kennt das ja sicherlich auch meine Süßen, oder?

Dienstag, 6. August 2013

Inspiration: Shopping Outfit


Heute habe ich weitere Inspiration für euch meine lieben Mäuse. Inspiriert von dem tollen Wetter und dem vielen Sonnenschein habe ich heute eine Freizeit-/Shopping-Outfit für euch zusammengestellt.



Donnerstag, 1. August 2013

Inspiration: Outfit of the Day #1

Heute habe ich was ganz Neues für euch meine Mäuse. Ich habe mir nämlich überlegt, wie es wäre, wenn ich euch mal "Outfit of the Day" Posts zeige. Aber ich möchte mal versuchen, das Outfit nicht einfach nur abzufotografieren, sondern es zu zeichnen. Hin und wieder werde ich den Post mit einem echten Foto ergänzen, wenn ich euch tolle Details genauer zeigen muss. Letztendlich soll es aber nur eine Inspiration sein und euch -wie auch mir- Spaß machen.

Montag, 29. Juli 2013

New in: Hair


Hallo meine Mäuse! Meine Prüfungen sind vorbei und auch hier hat sich einiges verändert. Aber eigentlich war das gar keine Absicht, sondern mehr ein Versehen. Mit der Zeit wird sich hier sicherlich noch einiges verändern, aber das werden wir dann schon sehen.

Aber in der Zwischenzeit ist so manches passiert und so durften auch einige neue Produkte bei mir einziehen, die ich euch nun gerne kurz vorstellen möchte.



Freitag, 19. Juli 2013

Buchreview: Leo & Leo - Ein Rätselkrimi

Die Semesterferien können, so halbwegs zumindest, kommen und ich habe schon sooo viele Ideen, wie ich euch in dieser Zeit unterhalten und auf den neusten Stand bringen kann. Heute beginne ich allerdings mit einer Buchrezension über "Leo & Leo - Der große Pavaruso" von Tobias Bungter.

Dank Blogg dein Buch durfte ich wieder ein Buch testen bzw. lesen und ich habe mich dabei für den Rätselkrimi "Leo & Leo - Der große Pavaruso" entschieden. Ich weiß, es ist ein Kinderbuch...aber auf Grund meines Studiums und meines späteren Berufs bin ich sehr daran interessiert, dass Kinder und Jugendliche Spaß am Lesen finden. Aber obwohl das Buch recht einfach geschrieben ist, machte es auch mir Spaß mitzurätseln...aber lest selbst. 
Leo & Leo: Der große Pavaruso - Tobias Bungter

Montag, 8. Juli 2013

Preview: Catrice - L’Afrique, c’est chic

Und schon wieder habe ich ein paar Neuigkeiten von Catrice für euch. Dieses mal möchte ich euch kurz die Limited Edition "L’Afrique, c’est chic" vorstellen. Ein großes Element dieser LE sind Tribal-, Zulu- oder Animalmotiv, die diesem Herbst auf den Laufstegen der Welt total angesagt sind. In meinen üblichen kleinen Kollagen zeige ich euch nun die LE, die von August bis September 2013 erhältlich sein wird.  


Dienstag, 2. Juli 2013

Preview: Catrice - It pieces

Meine lieben Mäuse, ich freue mich sehr, dass ihr mir -trotz meiner Abwesenheit- die Treue gehalten habt. Und so habe ich sogar ganz still und heimlich mittlerweile über 100 Leser . Daher möchte ich kurz die Gelegenheit nutzen und euch danken, denn ihr seid die besten Mäuse die es gibt.

Aber ich war nicht so ganz untätig, denn ich habe recht oft an euch gedacht. Durch die Uni und die Arbeit bin ich allerdings nie zum schreiben gekommen und das hole ich jetzt natürlich direkt nach. 

Zuerst einmal habe ich Neuigkeiten von Catrice für euch, den die neue Limited Edition "It Pieces" wird ab August 2013 in den Läden zu finden sein. In Anlehnung an die aktuellen Trends präsentiert Catrice mit der neuen LE die Highlights der Saison und packt zahlreiche Innovationen noch mit drauf.



Dienstag, 18. Juni 2013

Shopreview: Soxego.de

Inzwischen gibt es so viele verschiedene Boxen, dass man langsam aber sicher den Überblick verliert. Um das Ganze noch abzurunden, möchte ich euch heute eine weitere Box vorstellen: Die Sockenbox von Soxego.

Meine Box von Soxego

Donnerstag, 13. Juni 2013

Buchreview - Das Geheimnis des goldenen Salamanders

Langsam aber sicher wird es ja richtig schön draußen und wir können endlich wieder an den See, ins Freibad oder sogar in den Urlaub fahren. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich lese an allen diesen Orten immer richtig gerne ein gutes Buch und heute möchte ich euch daher eines vorstellen.

Dank Blogg dein Buch und dem Bloomoon-Verlag durfte ich "Das Geheimnis des goldenen Salamanders" lesen und nun möchte ich euch eine kleine Review dazu geben.

Reneé Holler - Das Geheimnis des goldenen Salamanders

Montag, 3. Juni 2013

Preview: essence - me & my ice cream

Unabhängig von dem derzeit recht regnerischem Wetter bringt essence im Juli 2013 eine neue Trend Edition mit dem schönen Namen „me & my ice cream“ auf den Markt. In trendigen Sorbet-Farben, auf ich übrigens gerade total abfahre, kommen einige tolle Produkte auf den Markt, die ich euch nun wie immer kurz vorstellen werde.
Bildquelle: essence.eu

Mittwoch, 22. Mai 2013

Shopreview - EarCap World

Meine lieben Mäuse, so langsam aber sicher befinde ich mich wieder auf dem Weg der Besserung. So eine Erkältung ist wirklich lästig...aber zum Glück geht sie ja irgendwann auch wieder weg. 

Heute möchte ich euch über EarCap World berichten, ein Onlineshop, der total süßes Handyzubehör herstellen. In sämtlichen Farben, Formen und Ausführungen gibt es Handystecker, die eure Anschlüsse vor Schmutz und Staub schütze. Außerdem gibt es auch extra Stecker für den Homebutton und den Anschluss des Iphone 5. 

Donnerstag, 16. Mai 2013

Preview: Catrice - Matchpoint

Electric Blue, Mustard, Oxblood, Offwhite und Pink sind die Farben der neuen Limited Edition Matchpoint von Catrice. Die Produkte wurden so zusammen gestellt, dass sie sowohl zum Sporty-Chic- als auch zum eleganten Business-Look passen. Von Mitte Juni bis Juli 2013 könnt ihr euch auf die limitierten Produkte stürzen, aber damit ihr nicht blind drauf losstürmt, stelle ich sie euch vorher kurz vor.

Wie immer habe ich euch kleine Collagen mit den neuen Produkten zusammengestellt, damit ihr einen guten Überblick über alles habt. 

Matchpoint by CATRICE – Baked Eyeshadow


Die Pudertextur der neuen Eyeshadows kann sowohl trocken, als auch nass aufgetragen werden. Angefeuchtet soll der Lidschatten sogar noch intensiver rüberkommen. Also die Farben sehen ja auf dem Bild ganz nett aus, aber ich schaue sie mir dann doch lieber im Laden an....manchmal sieht die Farbe dort bekanntlich doch etwas anders aus.   

Erhältlich in C01 Team Lucky Mustards, C02 Rockby und C03 The Winning Cream.

Der Preis liegt bei ungefähr 3,79 Euro.

Bildquelle: cosnova

Matchpoint by CATRICE – Lip Balm Tint


Hierbei handelt es sich um Jumbostifte mit zurückdrehbarer Mine, die sowohl Pflegen als auch Farbe abgeben. Die Farben finde ich ziemlich cool und ich glaube, ich werde mir den roten Stift mitnehmen.

Erhältlich in C01 ChamPINKon und C02 Rockby.  

Der Preis liegt bei ungefähr 4,99 Euro.

Bildquelle: cosnova

Matchpoint by CATRICE – Blush Stick


Um dem Teint den letzten Schiff zu verpassen gibt es die Blushsticks. Mir gefällt auch hier der rote ziemlich gut, aber ein wenig rosa wäre sicherlich auch nicht verkehrt. Ich muss mir die Farben auf alle Fälle mal im Laden ansehen. Notfalls muss ich halt beide mitnehmen. ♥ 
Erhältlich in C01 ChamPINKon und C02 Rockby.

Der Preis liegt bei ungefähr 3,99 Euro.

Bildquelle: cosnova

Matchpoint by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer


Wie immer gibt es auch in der LE von Matchpoint verschiedene Nagellacke. 
Die Ultimate Nail Lacquer steht für ultimativ langanhaltende Textur, ultimative Deckkraft und ultimative Farbbrillanz. Ich liebe Nagellack...weitere Kommentare erspare ich mir.

Erhältlich in C01 Team Lucky Mustards, C02 ChamPINKon, C03 Rockby und C04 The Winning Cream. 

Der Preis liegt bei ungefähr 2,79 Euro.

Bildquelle: cosnova

Matchpoint by CATRICE – Cosmetic Cube Bag

Eure wichtigsten Beautyartikel könnt ihr in der neuen Cosmetic Bag mitnehmen. Also für mich ist diese Tasche irgendwie nichts...zum einen brauche ich eine solche Tasche nicht und um ehrlich zu sein gefällt mir dieses Electric Blue nicht so ganz.

Der Preis liegt bei ungefähr 3,49 Euro.

Matchpoint by CATRICE – Longlasting Eyeshadow Base & Highlighter

 

Eyeshadow Base und Highlighter in einem verspricht dieser unscheinbare Stift. Ich habe zwar schon eine Eyeshadow Base, aber einen Highlighter suche ich schon lange. Und wenn sich hier beide Funktionen zusammen tun, dann ist das sicherlich eine tolle Sache.

Erhältlich in C01 The Winning Cream. 

Der Preis liegt bei ungefähr 3,29 Euro.

Matchpoint by CATRICE – Allround Mascara Waterproof Matchpoint Edition

 

Einen wasserfesten Mascara, der zudem Länge und Volumen verspricht kann doch eigentlich jedes Mädchen brauchen. Auch in der Matchpoint LE gibt es einen Mascara, der für kurze Zeit erhältlich sein wird. Aber ich denke nicht, dass er bei mir einziehen wird da ich noch sooo viele Mascara habe.

Als Matchpoint Edition limitiert erhältlich in C01 Blackest Black. 

Der Preis liegt bei ungefähr 3,49 Euro.

Bildquelle: cosnova
Euer Julchen

Montag, 13. Mai 2013

Review - Naturkosmetik von lavera


Naturkosmetik steht heutzutage hoch im Kurs und das zu Recht. Eine Marke, die sich schon seit über 25 Jahren für Naturkosmetik stark macht ist lavera. Ohne chemische Konservierungsstoffe, Silikone, Paraffine und Mineralöl steht lavera für höchste Produktqualität. Zudem ist lavera strickt gegen Tierversuche, was in meinen Augen ebenfalls ein riesen großer Pluspunkt ist.

Heute möchte ich euch ein paar Produkte aus dem Sortiment von lavera vorstellen, die ihr Online oder bei vielen Händlern vor Ort kaufen könnt.

Zuerst möchte ich euch drei Produkte aus dem dekorativen Kosmetiksortiment vorstellen. Ich gehe beispielsweise nie ohne Eyeliner und Mascara aus dem Haus und Lidschatten gehört für mich eigentlich auch immer zur täglichen Routine. 

Double Black Mascara / Soft Eyeliner / Beautifull Mineral Eyeshadow - lavera
Toll für den täglichen Gebrauch finde hier beispielsweise den Double Black Mascara. Hier habt ihr sogar zwei Bürsten, um das perfekte Finish hinzubekommen. Die Präzisionsbürste kräftigt und teilt die Wimpern, wodurch ihr einen echt ausdrucksstarken Augenaufschlag kreieren könnt. Die Volumenbürste sorgt zusätzlich für schöne und volle Wimpern und fixiert den Look zugleich. 

Auch der Soft Eyeliner mit integriertem Styling-Schwämmchen hat mich auf ganzer Linie überzeugt. Und das meine ich auch ganz wörtlich. Mit der einen Seite lässt sich eine präzise Linie ziehen und dank des Schwämmchens auf der anderen Seite des Stifts habt ihr unzählige Variationsmöglichkeiten. Die Haltbarkeit der Farbe ist toll und auch nach einem langen Tag in der Uni sitzt alles noch da wo ich es in der Früh haben wollte. Der Soft Eyeliner ist übrigens in den Farben Black 01, Brown 02 und Gray 03 erhältlich. 

Jetzt fehlt eigentlich nur noch etwas Farbe und hierfür gibt es die Beautiful Mineral Eyeshadows. Applikator und sogar Spiegel sind übrigens auch gleich noch mit dabei, was ich echt spitze finde. Die Farbe ist ausdrucksstark, lässt sich gut auftragen und hält sogar ohne Base sehr lange. In verschiedenen Farbnuancen, als Duo oder sogar auch Trio, wird hier mit Sicherheit jeder fündig. 

Orange Feeling Handcreme - Lavera
Aber auch die Hände wollen gepflegt werden und dafür empfehle ich euch die Orange Feeling Handcreme. Mit Bio-Orange und Bio-Sanddorn werden eure Hände samtig weich und dazu duften sie noch lange nach Orange. Zudem zieht die Handcreme sehr schnell ein, was für mich in der Uni besonders wichtig ist. Wenn eine Creme nämlich zu lange zum einziehen braucht und/oder sogar nachfettet, fällt mir das Schreiben wegen den glitschigen Händen immer total schwer. Aber von der Creme bin ich wirklich überzeugt und kann sie sogar während der Vorlesung auftragen. 

Wie einige von euch vielleicht schon wissen, liebe ich Gesichtsmasken und natürlich bietet lavera auch hier ansprechende Auswahl an. Ich konnte mich von drei verschiedenen Produkten überzeugen, die im Gesamten wirklich jedes Hautbedürfnis abdecken. 

Hautklärende Reinigungsmaske / Regulierende Feuchtigkeitsmaske / Vitalisierende Pflegemaske - lavera
Porentiefe Reinigung verspricht die Hautklärende Reinigungsmaske mit Bio-Minze, Mineralerde und Meersalz aus dem toten Meer. Jeder von uns kennt doch sicherlich solche „Bad-skin-days“ und hiermit könnt ihr dagegen ankämpfen. Nach der Anwendung hatte ich wirklich das Gefühl, dass meine Haut rein ist, ja geradezu atmet. Hautunreinheiten werden mit dieser Maske super bekämpft und von mir gibt es hier eine klare Empfehlung

Wer intensive Feuchtigkeit sucht, wird einen guten Freund in der regulierenden Feuchtigkeitsmaske finden. Nach der Einwirkzeit von ca. 10 bis 15 Minuten kann man die Maske entweder einmassieren oder mit reichlich warmen Wasser abnehmen. Ich würde euch allerdings zur zweiten Variante raten, da mir die Haut nach der Anwendung etwas zu glitschig ist. Aber Abends bzw. über Nacht kann man die Maske sicherlich auch ohne Bedenken einmassieren. Die Haut wird hier wirklich gut versorgt und für mich ist das eine der besten Feuchtigkeitsmasken die ich in letzter Zeit hatte.

Wer vor der nächsten Party noch schnell einen kurzen Frischekick braucht, ist mit der Vitalisierenden Pflegemaske gut beraten. Der Duft ist echt schön und auch die pflegende Wirkung kann ich nur bestätigen. Aber auch hier habe ich - trotz des tollen Duftes – die Maske mit Wasser wieder abgenommen, da ich mich anschließend für eine Party gestylt habe.

Wer sich über noch mehr Produkte von lavera informieren möchte, kann das auf der Homepage tun. Hier findet ihr das Produktsortiment und auch gleich Links zu Händlern und Onlineshops, bei denen ihr die Produkte kaufen könnt. Lavera hat mich wirklich überzeugt und ich bin nun zu einem großen Fan dieser Naturkosmetik geworden. Von mir gibt es eine klare Empfehlung und ich kann euch nur raten, mal einen Blick auf das Sortiment zu werfen.

Euer Julchen

Mittwoch, 8. Mai 2013

Preview: Essence - Ticket to Paradise


Alles bunt macht...der Juni. Und genau deshalb möchte ich euch heute die neue Trend Edition von essence vorstellen. Sie nennt sich „Ticket to Paradise“ und wird von Juni bis Juli 2013 in den Regalen zu finden sein. Die Hauptfarben werden Gold, Orange, Fuchsia, Lila, Türkis und Azurblau sein, was schon sehr an den Sommer und vor allem an Urlaub erinnert. 

Wie auch schon bei den anderen Previews, habe ich euch für den schnellen Überblick kleine Collagen zusammengestellt.

essence ticket to paradise – shimmer powder


Einen Teint mit natürlich-leichtem Glow könnt ihr euch ab Juni mit dem Shimmer Puder zaubern. Ein goldiger Schimmer auf Gesicht und Dekolleté verleiht euch im Handumdrehen ein sommerliches Finish und die 3D-Prägung des Puders sieht auch noch total schick aus. Ich habe mir schon vor langer Zeit mal einen Shimmer Powder gekauft und so ganz bin ich ja nicht von diesem Glitzerzeug überzeugt...mal sehen wie stark dieser hier glitzern wird.

Erhältlich in 01 tropical heat.

Der Preis liegt bei ca. 2,99 Euro. 

Bildquelle: essence.eu

essence ticket to paradise – eyeshadow

Die kühlende und gelartige Textur soll sich leicht auf dem Augenlid legen, ohne sich in der Lidfalte abzusetzen. Da bin ich ja mal gespannt, vor allem da mir der Goldton sehr gut gefällt.
Erhältlich in 01 dive with me to the island, 02 deep sea baby und 03 tropical heat.
Der Preis liegt bei ca. 2,79 Euro. 

Bildquelle: essence.eu


essence ticket to paradise – lipgloss

Mit leichtem Schimmer und zartem Duft, sollen die neuen Lipglosse den idealen Begleiter für heiße Strandtage darstellen. Der rote Ton scheint sehr schön zu sein, aber bei dem blauen bin ich ja noch etwas skeptisch. 

Erhältlich in 01 sun said red, 02 my treasure island und 03 dive with me to the island.
Der Preis liegt bei ca. 1,29 Euro. 

Bildquelle: essence.eu


essence ticket to paradise – lipliner


Dank der leicht glossigen Textur kann man mit diesem Stift die Konturen der Lippen leicht nachziehen oder sie sogar ganz in den jeweiligen Farbton tauchen. Ich werde mir hiervon wohl keinen besorgen, da ich keine Lipliner verwende. Außer die Textur ist so besonders, dass ich ihn wirklich als eine Art Lippenstift auftragen kann...mal sehen. 

Erhältlich in 01 sun said red und 02 my treasure island.

Der Preis liegt bei ca. 1,29 Euro. 

Bildquelle: essence.eu


essence ticket to paradise – nail polish


Natürlich ziehen auch neue Nagellacke in das Regal der Trend Edition mit ein. Die Textur dieser Lacke soll semitransparent sein und somit einen gelartigen und glossigen Wet-Look kreieren. Wie ihr sicher schon wisst: Ich liebe Nagellack. Mehr muss ich wohl hier nicht zu sagen. 

Erhältlich in 01 dive with me to the island, 02 tropical heat, 03 sun said red und 04 my treasure island.
Der Preis liegt bei ca. 1,79 Euro. 


Bildquelle: essence.eu

 essence ticket to paradise – hair mascara


Der Haarmaskara soll leicht aufzutragen und ebenso leicht wieder auszuwaschen sein.
Das gab es doch schon mal, oder? Ich kann mich gut daran erinnern, dass solche Haarmascara zu meiner Schulzeit total im Trend waren. Juhu, ein Revival! Ich bin nur unsicher, wie die Farben auf dunklen Haaren rüberkommen...mal abwarten. 

Erhältlich in 01 rumble in the jungle und 02 dive with me to the island.
Der Preis liegt bei ca. 2,99 Euro.  
Bildquelle: essence.eu

Euer Julchen

Montag, 6. Mai 2013

Preview: Catrice - Glamazona



Ach meine lieben Mäuse, es tut mir Leid, aber die letzte Woche war wirklich wie verhext. Zum einen hatte ich Geburtstag, dann musste ich noch auf eine Beerdigung, die Uni lässt auch nicht locker, das ganze Wochenende musste ich arbeiten und dann bin ich jetzt auch noch krank geworden. Wenn schon, dann kommt alles zusammen. 

Aber nichts desto trotz möchte ich euch heute wieder eine Preview der neuen Catrice-Produkte geben. Die neue Limited Edition nennt sich "Glamazona" und wird von Juni bis Juli 2013 in den Läden erhältlich sein. Wie immer habe ich euch kleine Collagen zusammengestellt, damit ihr die Produkte mit einem Blick sehen könnt.

Glamazona by CATRICE – Absolute Eye Colour 


Die Lidschatten finde ich sehr schön und vor allem die dunkleren Töne haben es mir angetan. Aber mir ist auch bei näherer Durchsicht meiner Sammlung aufgefallen, dass ich nur einen anderen Gelbton habe. Folgedessen werde ich diesen hier auch näher unter die Lupe nehmen. 
 
Erhältlich in C01 I Got The Flower!, C02 Lime Heart Is Beating Like A Jungle Drum, C03 Jungle Treasure und C04 cARMOURflag.

Der Preis liegt bei ca. 2,79 Euro. 

Bildquelle: Catrice.eu

Glamazona by CATRICE – Lip Colour Pen 


Da bin ich ja mal echt gespannt drauf. Das scheint wirklich mal ein etwas anderer Lippenstift zu sein und ich werde mir den garantiert näher ansehen.
 
Erhältlich in C01 I’m A Survivor und C02 I Got The Flower!.

Der Preis liegt bei ca. 4,99 Euro. 

Bildquelle: Catrice.eu

Glamazona by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer 


Ich liebe Nagellack und da steht es natürlich außer Frage, dass ich mir auch diese Farben durchaus in meiner Sammlung vorstellen kann. Aber den gelben Lack werde ich mir sicherlich nicht kaufen, da ich schon einen ähnlichen Farbton habe. Aber die anderen drei sehen einfach spitze aus.
 
Erhältlich in C01 Dirty Liana, C02 I Got The Flower!, C03 I’m A Survivor und C04 Lime Heart Is Beating Like A Jungle Drum. 

Der Preis liegt bei ca. 2,79 Euro. 

Bildquelle: Catrice.eu

Glamazona by CATRICE – Crocodile Cracker 


Ein Effektlack, der nach dem Auftragen eine goldene Schicht im Kroko-Look hinterlässt. Ich habe schon einen goldenen Cracker Nagellack, aber bei diesem interessiert mich der Kroko-Look. Wenn der wirklich Kroko-cool aussieht, werde ich mir vielleicht noch so einen anschaffen. 

Erhältlich in C01 cARMOURflage.

Der Preis liegt bei ca. 2,99 Euro. 


Glamazona by CATRICE – Liquid Gold Topper 


Ein Topper, der jedem Make-up noch den letzten Schliff geben soll. Man kann die schnelltrocknende Flüssigkeit entweder über dem Eyeshadow tragen oder einfach als Body- oder Faceshimmer nutzen. Ob ich so etwas brauche, weiß ich noch nicht...momentan bin ich eher noch skeptisch. 

Erhältlich in C01 Jungle Treasure. 

Der Preis liegt bei ca. 3,99 Euro.  


Glamazona by CATRICE – Defining Blush 


Nachdem ich vor kurzem meine Liebe zu Blush entdeckt habe, werde ich mir diese hier sicherlich genauer ansehen. Die Farben sehen beide echt spitze aus und momentan könnte ich mich nicht für eine von beiden entscheiden. 

Erhältlich in C01 I’m A Survivor und C02 I Got The Flower!. 

Der Preis liegt bei ca. 3,99 Euro.

Bildquelle: Catrice.eu
 Euer Julchen

Freitag, 19. April 2013

dm Haul

Tja, was soll ich sagen...mich hat es mal wieder zu dm verschlagen. Eigentlich habe ich ja nicht wirklich was gebraucht, aber irgendwie wird man dort doch immer fündig. 

Als erstes habe ich endlich den Make up & Concealer Pinsel von ebelin gefunden, nach dem ich schon so lange gesucht habe. Die Borsten sind gerade abgeschnitten und so kann man Make up wirklich super auftragen und einarbeiten...außerdem ist er soooo weich. 

Make Up & Concealer Pinsel - ebelin
Dann wird gerade das Sortiment der pureskin Serie von essence erneuert...was heißt, dass es die alten Produkte für den halben Preis gibt. Die nose strips sind übrigens schon aus dem neuen Design. Wenn ihr wollt, werde ich euch die neuen Designs bzw. Produkte bald noch näher vorstellen.

anti-spot 4 in 1 cream wash /purifying face bzw. nose strips - essence 



Und schließlich habe ich mir auch die aktuellen LE von Catrice und essence ansehen können. 

Von Catrice habe ich mir aus der aktuellen LE Candy Shock die Nail Sugar Pearls in der Farbe Cotton Candy mitgenommen und aus der Foral Grunge LE von essence den Blush und den Nagellack in der Farbe 01 Be Flowerful. Den Blush habe ich versucht für euch zu swatchen, aber er ist wirklich sehr hell...wobei genau das mir sehr gut gefällt, da ich einen eher dezenten Blush gesucht habe. Die Lacke werde ich euch noch näher vorstellen, wenn ich sie verwendet habe. (Aber momentan stehe ich einfach immer noch total  auf meinen Essie-Lack )

Blush und Nagellack aus der LE Floral Grunge - essence / Nail sugar Pearls aus der LE Candy Shock von Catrice

Swatch vom Blush aus der Floral Grunge LE - essence

Euer Julchen